Wer ist der richtige Coach?

Es gibt viele verschiedene Coaching-Methoden und oft sind Coaches in einer oder auch mehreren bestimmten Methoden ausgebildet, aber nicht in allen. Nicht jede Methode passt zu jedem Anliegen. Die Wahl des richtigen Coaches hängt also auch davon ab, um welches Thema oder Ziel es bei Dir geht. Manche Coaches spezialisieren sich außerdem auf bestimmte Bereiche. So gibt es zb. Spezialisten für Beziehungen, Beruf und Karriere oder Gesundheit. Auch hier solltest Du vorab prüfen, ob das Angebote zu Deinen individuellen Bedürfnissen passt.

Letztlich braucht ein Coach sich zwar inhaltlich nicht unbedingt auskennen. Coaching funktioniert auch vollständig ohne dass der Coach eine spezielle Kompetenz für das Coaching Thema hat. Er bringt vielmehr bestimmte Methoden ein und bietet eine zielorientierte Struktur. Aber in manchen Fällen kann es trotzdem sehr hilfreich sein, wenn im Hintergrund Erfahrung auf dem besagten Gebiet zur Verfügung steht.

Weiterhin ist sehr wichtig, dass der Coach über ausreichend Erfahrung verfügt und sich selbst regelmäßig weiterbildet. Eine einzelne Coaching-Ausbildung ist kaum ausreichend. Oder anders gesagt, je mehr Erfahrung  ein Coach hat, desto effizienter wird das Coaching sein. Das spiegelt sich berechtigterweise auch im Preis wider. Sinnvoll für beide Seiten ist ein unverbindliches Kennenlerngespräch, denn vor allem muss die “Chemie stimmen”. Ob der dann gewählte Coach wirklich zu Dir passt, wirst Du auf jeden Fall in den ersten Coachinggesprächen merken. Und wenn sich das nicht 100% gut anfühlt, solltest Du jemanden anderen finden, denn die Atmosphäre im Coaching ist der wichtigste Aspekt.

Was ist eigentlich Coaching?

Was ist eigentlich Coaching?

Coaching ist ein professionelles, neutral geführtes und zielorientiertes Gespräch auf Augenhöhe. Ich nenne Coaching...

»
Welche Methoden gibt es?

Welche Methoden gibt es?

Am Anfang steht in der Regel eine Analyse Deiner Ist-Situation. Du erzählst über Dich und Dein Thema und als Coach...

»